Landeskeilernadel 2019

Landeskeilernadel - freiwilliger Nachweis für Schießfertigkeit mit Büchse

Erstellt am 21.05.2019

Die Mitglieder der KJV Hechingen können bei jedem Schießtermin auf dem Schießstand ihren Schießnachweis mit der Büchse ablegen.

Geforderte Leistungen:

5 Schuss auf den "Laufenden Keiler"

UND 5 Schuss auf den stehende Keiler auf 50 m stehend freihändig.

Es sind insgesamt 5 gültige Treffer erforderlich, davon in jeder Disziplin mindestens 2 ( Ringe 5-10 ).

Das Schießen kann so lange wiederholt werden, bis die Leistung erfüllt ist. Die erfolgreiche Teilnahme wird in einer Schießkarte dokumentiert und mit einer „Keilernadel“ honoriert.

Diese wurde im Jahr 2011 eingeführt und dient dem jagdlichen Übungsschießen mit der Kugel zur Vorbereitung für Drückjagden. Die Keilernadel wird inzwischen gut angenommen und ist auch als Schießnachweis bei staatlichen Verwaltungsjagden anerkannt.

Erstellt am 20.05.2019
Zurück zur Übersicht