Brauchbarkeitsprüfungen - neuer Vorbereitungskurs

Im April 2019 starten die neuen Vorbereitungskurse für Jagdhunde zur Erlangung der Brauchbarkeit im Schalenwildrevier und Brauchbarkeit Stöbern, optional auch erweiterte Brauchbarkeit Feld /Wald (nach dem Schuss).

Erstellt am 20.03.2019

Die Kreisjägervereinigung Hechingen e.V. veranstaltet ab April 2019 Vorbereitungskurse für Jagdhunde zur Erlangung der Brauchbarkeit im Schalenwildrevier und Brauchbarkeit Stöbern. Optional auch erweiterte Brauchbarkeit Feld /Wald (nach dem Schuss) gemäß Ordnung zur Durchführung der Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde LJV Baden-Württemberg Gültig ab 01.04.2017

 

Zur Kursteilnahme zugelassen werden nur Hunde die gemäß Prüfungsordnung LJV Baden-Württemberg geprüft werden dürfen.

 

Anmeldeformulare können bei

Hundeobmann Detlef Kuhn Telefon:07476/2120 oder E-Mail: reico@detlef-kuhn.de

angefordert werden.

 

 

Detlef Kuhn und Karl Kohler

Obmänner für das Gebrauchshundewesen der Kreisjägervereinigung Hechingen e.V.

Erstellt am 20.03.2019
Zurück zur Übersicht